BioScan mit dem Life Organic Scan-System

eingestellt am 10.11.2019
63,00 E-Mark 12x

Beschreibung:

- Erfassung verschiedener gesundheitsrelevanter Daten durch Skalarwellenanalyse (Auswertung des elektromagnetischen Feldes des menschlichen Körpers),
- Hinweise auf Substanzdefizite und mögliche Störungen einzelner Körperfunktionen, daraus abgeleitet Hilfe und Orientierung für selbstbewußtes, eigenverantwortliches Handeln bezüglich Ernährung und Lebensführung (Reichen die zugeführten Nährstoffe aus? Gibt es Störungen in der Aufnahmefähigkeit bestimmter Stoffe? Sollten ergänzende Mittel zum Einsatz kommen? o. ä.)
- durch Wiederholungsmessung zeitnahe Rückmeldung über den Erfolg eingesetzter Handlungsstrategien (Entgiftung, Änderung von Ernährung und Lebenswandel usw.),
- innerhalb kürzester Zeit umfangreiche Datenermittlung völlig schmerzfrei ohne Notwendigkeit der Blutabnahme,
- unschlagbar kostengünsitg gegenüber invasiven Verfahren (Kosten einer vergleichbaren Blutanalyse: etwa 1600€),
- über den Wert einer reinen Bluttestung hinausgehend, da die über das Bioresonanzverfahren gewonnenen Informationen zusätzlich zum Blut auch alle Gewebearten sowie die Zellzwischenräume einschließt, Störungen und Defizite also schon eher erkannt werden können.

Das Prüfprotokoll erfaßt unter anderem:
1. Mineralstoffe & Spurenelemente
- Kalium, Kalzium, Magnesium, Posphor
- Bor, Eisen, Fluor, Jod, Kobalt, Kupfer, Mangan, Molybdän, Nickel, Selen, Silizium, Strontium,Vanadium, Zinn, Zink

2. Vitamine
- B1, B2, B3, B6, B12, C, D3, E, K

3. Aminosäuren
- Isoleucin, Leucin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Threonin, Tryptophan, Valin,
- Arginin, Histidin

4. Coenzyme
- Biotin, Coenzym Q10, Folsäure, Glutathion, Nicotinamid, Pantothensäure

5. Fettsäuren
Arachidonsäure, α-Linolensäure, γ-Linolensäure, Linolsäure

6. Schädliche Substanzen oder Einflüsse
- Aluminium, Arsen, Antimon, Blei, Chrom, Kadmium, Quecksilber, Thallium
- Nikotin, Pestizide, elektromagnetische Strahlung

7. Ausgewählte Körperbereiche und Organfunktionen

Für Mitglieder der Deutschen Heilfürsorge gilt der Preis von 57 E-Mark.